Burgruine Thaur

Next

Kreuzweg zur Ruine

Die Burgruine in Thaur ist ein wenig-touristisches Wanderziel, das für jeden gut erreichbar ist. Zum Burghügel führt eine schöne Wanderung über den bereits 1870 erbauten Kreuzgang mit sieben Stationskapellen, die von Thaur aus gut ausgeschildert ist und bei der Romedikirche endet. Wer Hunger hat, kann beim Romediwirt einkehren und auf der Terasse den Ausblick bis ins Inntal geniessen.

Die Ruine

Ein Stück oberhalb der Romedikirche befindet sich die Burgruine Thaur. Durch den verbliebenen Bogen hat man einen grandioser Ausblick über das Inntal bis zu den Stubaier Alpen. Man kann ein wenig zwischen den alten Burgmauern spazieren oder an vielen gemütlichen Sonnenplätzchen die Aussicht geniessen.

Daten

Start: Los gehts am Parkplatz in Thaur oder hier beim Waldspielplatz in Rum

Gehzeit: 40 min

Wissenswertes: keine besonderen Anforderung

Einkehr: Romediwirt bei der Romedikirche

Sag Hallo.

Wir freuen uns über deine Nachricht! Benutze hierzu unser Kontaktformular oder schreibe direkt an ewelina@mountain-kid.com.

Besucht uns auch auf InstagramInstagram und FacebookFacebook