Ponyreiten im Hasental

Next

Bilderbuchcharakter

Fernab vom städtischen Trubel in der Gemeinde Ampass befindet sich der Ponyhof Hasental.
Kein Verkehr, kein Lärm, absolute Ruhe umgeben von Wäldern und Wiesen, das macht den Ponyhof aus. Wie im Bilderbuch schaut es hier im Hasental aus, der perfekte Ort um einen schönen Tag in der Natur mit Tieren zu verbringen und mit den Ponys spazieren zu gehen.

Los geht's

Es geht alles gemütlich einher. Daniela und ihre Mädels begrüßen die Gäste herzlich und erklären genau, was beim führen der Ponys zu beachten ist. Man braucht keine besonderen Erfahrungen oder Vorkenntnisse und so kann der Reitspaß gleich losgehen.

Kleine Pferde, große Freude

Es gibt vorgegebene Pony Wege je nachdem ob man eine halbe oder eine ganze Stunde gehen will. Verlaufen ist eigentlich nicht möglich und die Ponys kennen die Wege sogar auswendig. Hin und wieder bleiben die kleinen Kinderfreunde auch mal stehen, um etwas zu futtern oder weil sie eine kleine Pause brauchen.

Große Spielwiese

Nach dem Reiten können die Kinder noch auf der großen Spielwiese bleiben, die Schafe und Ziegen beobachten und dabei jausnen. Und wer noch außergewöhnliche Tiere sehen will, geht ein Stück talauswärts und schaut sich die Kamele an, die ebenfalls im Hasental leben.

Daten

Start: Los geht's hier.

Wissenswertes: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich aber die Kinder müssen unbedingt einen Helm tragen. Zur Zeiten der Pandemie unbedingt vorher anrufen und wegen Terminen anfragen, da sich nicht zu viele Menschen auf dem Hof aufhalten dürfen.

Adresse: Ponyhof, Ebenwald 14, 6070 Ampass

Alle Infos unter: Ponyhof Hasental

Sag Hallo.

Wir freuen uns über deine Nachricht! Benutze hierzu unser Kontaktformular oder schreibe direkt an ewelina@mountain-kid.com.

Besucht uns auch auf InstagramInstagram und FacebookFacebook