Oberperfer Geisterweg

Next

Rätselhafte Baumbarts

Kennt ihr schon den Oberperfer Geisterweg? Wenn nicht dann solltet ihr den unbedingt mal besuchen. Gestartet wird bei der Talstation der Bergbahnen Oberperfuss. Hier warten 21 „Baumbarts“, das sind umgedreht in Boden eingeschlagene Fichtenstämme mit Gesichtern, auf euch. Einige Baumbarts erzählen Geschichten andere geben Rätsel auf. Wer gut zuhört und alle Rätsel löst, kann sich bei der Talstation einen tollen Kraftstein aussuchen.

Schaukeln zwischen Blaubeeren

Es ist ein toller Familienausflug, denn neben den Baumbarts, bei denen man von Rätsel zu Rätsel wandert, gibt es auch einen idyllischen Speichersee mit Picknickplätzen und Schaukeln, frische Preiselbeeren und Blaubeeren, die man Naschen kann, eine Rutsche und ein Barfussweg. Ihr könnt bis zum Restaurant Stiglreith gehen, wo es eine Hüpfburg und einen Spielplatz gibt.

Daten

Start: Los gehts bei den Oberperfer Bergbahnen

Dauer: Es sind 1,6km und mit den Geschichten der Baumbarts geht man ca. 1 h

Beschaffenheit: Wald- und Wanderwege, Kinderwagen geeignet, keine besonderen Erfordernisse

Sag Hallo.

Wir freuen uns über deine Nachricht! Benutze hierzu unser Kontaktformular oder schreibe direkt an ewelina@mountain-kid.com.

Besucht uns auch auf InstagramInstagram und FacebookFacebook