Mühlendorf Gschnitz

Next

Auf den Spuren unserer Vorfahren

In Tirol gibt es ein kleines Mühlendorf, um genau zu sein das Mühlendorf Gschnitz im Gschnitztal. Dieses kleine, lebende Dorf wurde orginalgetreu nachgebaut und bietet einen Einblick, wie die Menschen vor 100 Jahren gearbeitet haben. Neben einer alten Mühle, in der gezeigt wird, wie das Getreide früher eigenhändig zum Mehl gemahlen wurde, gibt es auch ein Jagdhaus, eine Werkstatt und noch vieles mehr.

Wasserkraft

Ohne Wasser keine Mühle, daher wurde das Dorf direkt neben dem Sandeswasserfall gebaut. Von der neu errichteten Plattform kann man den Wasserfall beobachten. Wer das Dörfchen aus der Vogelperspektive sehen mag, kann über einen Wanderpfad hoch zur Brücke gehen.

Ein Dorf für Kinder

Ob beim Entdecken, Spielen oder Staunen hier kommen die Kinder ganz auf ihre Kosten.

Daten

Start: Los gehts am Parkplatz beim Mühlendorf (gebührenpflichtig)

Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr (Juli und August bis 18:00 Uhr)

Eintritspreise: Erwachsene 4€, Kinder (6 bis 14 Jahre) 2€

Einkehr: kleiner Kiosk im Dorf und ein Gasthaus beim Parkplatz

Sag Hallo.

Wir freuen uns über deine Nachricht! Benutze hierzu unser Kontaktformular oder schreibe direkt an ewelina@mountain-kid.com.

Besucht uns auch auf InstagramInstagram und FacebookFacebook