Schleierwasserfall in Hart

Next

Familienwanderung

Der eher unbekannte Schleierwasserfall in Hart ist doch tasächlich mit seinen 91m Fallhöhe der höchste Wasserfall in Zillertal und nicht nur das, es führt auch noch eine tolle, familienfreundliche Wanderung hin.

Naturlehrpfad

Wir starten beim Gasthaus Almdiele in Hart. Ihr könnt genauso gut in Hart bei der Kirche starten. Zum Wasserfall sind es nur 30 min reine Gehzeit. Ihr könnt entweder einem Steig durch den Wald folgen oder einfach die Forstrasse nehmen.
Der Weg hinauf führt entlang eines Naturlehrpfades für heimische Vögel. Hier lernt ihr einiges über Rotkelche, Wanderfalken oder Waldohreulen und nicht nur das, denn es gibt auch andere Stationen, wie zB. die wo ihr erfühlen könnt, was sich in einem Baumstamm versteckt oder ihr erraten müsst, welche Spuren und Fährten die tierischen Waldbewohner hinterlassen.

Zum Wasserfall

Der Weg zum Wasserfall ist gespickt mit tollen Abenteuern und Spielstationen für Kinder. Ob ein kleiner Spielplatz, eine Balancierbrücke, eine coole Staumauer oder ein Aussichtshäuschen, es wird einfach nicht langweilig. Eine tolle abwechslungsreiche Wanderung für die ganze Familie.

Daten

Start: Los geht's hier.

Gehzeit: Reine Gehzeit zum Wasserfall beträgt ca. 30 min. Aber rechnet mehr ein, weil es unterwegs viel zum Schauen gibt. Der Rundwanderweg bis zur Kirche in Hart und wieder zurück dauert ca. 2,5h. Wählt ihr den Forstweg, dann kommt ihr auch problemlos mit dem Kinderwagen zum Wasserfall.

Einkehr: Am Wochenende gibt es take-away im Gasthaus Almdiele.

Sag Hallo.

Wir freuen uns über deine Nachricht! Benutze hierzu unser Kontaktformular oder schreibe direkt an ewelina@mountain-kid.com.

Besucht uns auch auf InstagramInstagram und FacebookFacebook