Vögelsberg im Winter

Next

Über den Dächern von Wattens

Etwas oberhalb von Wattens befindet sich der Aktivpark Vögelsberg. Vielen dürfte der 2014 errichtete Piepmatzweg bekannt sein. Dieser eignet sich hervorragend für eine Familienwanderung, da auf dem Weg zum Gasthaus Vögelsberg die kleinen Wanderer zwölf tolle Stationen und Geschichten erwarten.

Vögelsberg calling

Aber auch im Winter ist das kleine Schigebiet Vögelsberg bei Familien aus der Umgebung sehr beliebt. Denn oben erwartet euch ein Tellerlift mit 374m Liftlänge und 105 HM. Der obere Bereich der Schipiste trägt sogar die schwarze Farbe. Das untere Drittel hingegen ist sehr flach und perfekt für Kinder (oder Anfänger) zum Üben. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, frühzeitig aus dem Tellerlift, bei den flachen Stücken auszusteigen. Eure Kinder haben im Winter die Möglichkeit an einem Schikurs teilzunehmen.

Nachtschifahren

Jeden Freitagabend warten die Flutlichtanlagen darauf eingeschaltet zu werden, denn zwischen 16-19 Uhr ist Nachtschifahren angesagt. Vor allem für Kinder ist es etwas besonderes Schizufahren, wenn es draußen bereits dunkel ist. Viele Familien nehmen das Angebot zum Nachtschifahren gerne in Anspruch.

Rodeln

Wer nicht so gerne Schifahren mag, kann entlang des Piepmatzweges (bei guter Schneelage wird der Weg präpariert) auf der 2000m langen Rodelbahn bis nach Wattens rodeln. Die Strecke ist sogar (natürlich nur bei entsprechenden Schnee) täglich bis 19 Uhr beleuchtet.

Daten

Start: Los gehts hier.

Wissenswertes: Gratis Parkplätze gibt es direkt beim Gasthaus Vögelsberg. Während der Pandemie hat das Gasthaus für take-aways bis 16 Uhr offen und am Freitag sogar bis 19 Uhr.

Tarife: Alle Tarife für das Schigebiet findet ihr hier.

Sag Hallo.

Wir freuen uns über deine Nachricht! Benutze hierzu unser Kontaktformular oder schreibe direkt an ewelina@mountain-kid.com.

Besucht uns auch auf InstagramInstagram und FacebookFacebook